Adresse: Russland, Gebiet Irkutsk, Listwjanka, Kulikovstr 1

Telefonnummer: +7 (914) 938-73-44

Dauer der Tour: 5 Tage / 4 Nächte

Tour Saison: Februar, Mȁrz

Preis: ab €815 Reisepreis pro Person im Doppelzimmer

Viber, WhatsApp: +7 (914) 938-73-44

Wir bieten Ihnen eine beeindruckende Reise über das Baikal eis. Um sich auf dem Baikal fortbewegen zu können, stellen wir Ihnen das Luftkissenschiff zur Verfügung, mit dem man sowohl auf dem Eis, als auch auf dem Wasser fortbewegen kann, was für Sie die Sicherheit garantiert und Ihre Baikal reise unvergesslich macht.

Route:
Irkutsk – Listwjanka (das Dorf am Baikal) – Insel Olchon (über das Eis) – das Nordkap der Insel Hoboi (über das Eis) – Burjatische Siedling Ust-Orda – Irkutsk

Preis: €815 pro Person (Übernachtungen in Hotels, Verpflegung, Transfer, Ausflüge). Reisepreis pro Person im Doppelzimmer.

Im Preis enthalten:
-Transfers;
-Übernachtungen in Hotels;
-Ausflüge, Besichtigungen laut Programm;
-die Fahrt mit dem Luftkissenschiff von Listwjanka über das Baikal eis zur Insel Olchon;
-Vollpension;

Reiseverlauf

1. Tag (Irkutsk – Listwjanka)

Ankunft in Irkutsk am Bahnhof oder am Flughafen, wo Sie von unserem Reiseleiter abgeholt werden, mit der anschlieβenden Fahrt zum Baikal, ins Dorf Listwjanka (die Fahrt nimmt 1 Stunde in Anspruch, die Entfernung – 70 km.) Unterwegs machen Sie ein Fotostop am Schamanenfelsen, gegenüber dem Ort, wo der einzige Abfluss des Baikals, die Schőne Angara den Baikal verlässt, weiter geht es zum Hotel am Ufer des Baikals (die Unterbringung in Doppelzimmern Standardklasse).

  • Hotel in Listwjanka. Baikal
    Hotel in Listwjanka. Baikal

Sie genieβen Ihr erstes Mittagessen in der burjatischen Jurte, wo Ihnen die typisch burjatische Speise “Buusen” serviert werden.

  • Burjatische Küche. Burjatische Spezialität – "Buusen" in der burjatischen Jurte.
    Burjatische Küche. Burjatische Spezialität – "Buusen" in der burjatischen Jurte.

Am Nachmittag besichtigen Sie das Baikal Museum, wo Sie mehrere Baikalbewohner zu Gesicht bekommen, darunter auch die Baikalrobbe.

  • Aquarien mit den Baikalbewohnern. Baikalmuseum. Listwjanka. Baikal
    Aquarien mit den Baikalbewohnern. Baikalmuseum. Listwjanka. Baikal

Nach dem Rundgang durch das Baikalmuseum besteigen Sie mit dem Sessellift die Aussichtsplattform “Tscherskij-stein”, wo sich ein wunderbarer Blick auf den Baikal und auf das gegenüberliegende Port Baikal bietet.

  • Tscherskistein. Listwjanka. Baikal
    Tscherskistein. Listwjanka. Baikal

Anschlieβend machen Sie noch einen kurzen Spaziergang durch das Dorf, besuchen die Kirche des heiligen Nikolai, der als Schutzpatrone der Seereisenden gilt, schauen bei dem hiesigen Fischmarkt vorbei, wo man Baikalsouveniers und Baikalfisch kaufen kann. Der erste erlebnisvolle Tag am Baikal wird mit dem Abendessen abgerundet.

2. Tag ( Listwjanka – Olchon )

После завтрака мы отправляемся в необычное путешествие по льду Байкала от поселка Листвянка до острова Ольхон.
Длина озера 636 км, и около половины из них вы проедете на Хивусе – судне на воздушной подушке.

  • Mit dem Luftkissenschiff über das Baikalsee
    Mit dem Luftkissenschiff über das Baikalsee

Unterwegs machen wir ein paar Stops, um sich die die wunderschönen Baikal Ufer aufmerksam anzusehen und das leckere Mittagessen auf dem Baikal eis zu genieβen. Während der 8-Stunden langen Reise machen Sie einen Aufenthalt am einem der schönsten Orte des Baikals – in der Sandbucht, die von der UNESKO auf die Naturwelterbeliste eingetragen wurde. Sie liegt 80 km von Listwjanka entfernt. Dieser Ort ist durch seine Bäume auf Stelzen, die maximale Zahl der sonnigen Tage und die schönsten Landschaften bekannt. Das ist der einzige Ort am Baikal, wo die Jahresdurschnitts temperatur 0,4 Grad über Null liegt. Den zweiten Stop machen wir am Felsen Sagan-Saba, der durch seine Felsenzeichnungen von Ureinwohnern des Baikals bekannt ist. Wörtlich übersetzt aus dem Burjatischen bedeutet diese Bezeichnung “der weiβe Felsen”. Die Petroglifen an diesem Felsen wurden 1881 entdeckt und stellen die gröβte Sammlung dar. Der nächste Aufenthalt ist am Kleinen Meer zur Besichtigung
einer einmaligen kleinen Baikal Insel Ogoi, auf der 2005 die buddistische
Stupa aufgebaut wurde. Sie wird als die Stupe der Erleuchterung und der Teufelsunterdrückung bezeichnet. Diese Stupa beherbergt einige buddistische Reliquien, darunter die Statue von Troma Nagmo, die als die Mutter aller Buddas gilt. Die Einheimischen glauben, dass sich hier Gewünschtes definitiv
in Erfüllung geht.

Am Abend kommen Sie auf die Insel Olchon und werden in einem Doppelzimmer untergebracht.

  • Hotel in Chuzhir. Insel Olchon. Baikal
    Hotel in Chuzhir. Insel Olchon. Baikal

Freizeit und Abendessen.

3. Tag ( Olchon – Kap Hoboi )

Nach dem Frühstück geht es Richtung des nördlichen Teils der Insel – Kap Hoboi. Wir fahren hin über das Eis dem westlichen Ufer der Insel entlang mit dem russischen Geländewagen UAZ. Unterwegs machen wir ein paar Fotostops, um die einmaligen Baikal eis bilder zu machen.

  • Insel Olchon. Schamanenfelsen (Cape Burkhan). Baikal. Winter
    Insel Olchon. Schamanenfelsen (Cape Burkhan). Baikal. Winter
  • Kap Hoboi. Baikal. Winter
    Kap Hoboi. Baikal. Winter

4. Tag ( Olchon – Ust-Orda – Irkutsk )

Frühstück, Abfahrt von der Insel auf das Festland mit dem Auto über das Eis des Kleinen Meeres, dann geht es zur Sidlung Ust-Orda. Sie ist das Zentrum des burjatischen autonomen Kreises innerhalb des Gebiets Irkutsk. Dort besichtigen Sie das burjatische Heimatkundemuseum, das seine Besucher anschaulich mit der Geschichte und Gegenwart des burjatischen Volkes bekannt macht. Sie werden auch von dem Schamenen empfangen. Im einheimischen Restaurant verkosten Sie die Speisen der burjatischen Küche. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter und in 1, 5 Stunden kommen in Irkutsk an. Das Check-in im Hotel in Doppelzimmer.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

5. Tag. Abreise

Frühstück, Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof Irkutsk. Abreise nach Hause. Ihre erlebnisvolle Tage am Baikal gehen ihrem Ende zu. Hoffentlich werden Sie noch lange in Ihren Erinnerungen bleiben.

Bis zu den nächsten Treffen am Baikal!

Wir beraten Euch gerne, Eure Reise zum Baikalsee beginnt gerade in dieser Minute:

Viber, WhatsApp +7 (914) 938-73-44.

 

Kategorien: Wintertouren